Kraxenofen oder Heukraxe von Interwellness

Kraxenofen

Der Kraxenofen, auch Heukraxe genannt, ist eine Tradition aus dem alpinen Bereich und diente vor allem an kalten Winterabenden zur Erwärmung. Gleichzeitig war er Mittelpunkt für gemütliches Beisammensein. Der Kraxenofen von der Interwellness GmbH in Eckental ist eine moderne, durchdachte Interpretation dieser alten Tradition.

So funktioniert der Kraxenofen: Das von dem Kraxenofen gehaltene Alpenheu wird bedampft. Diese Bedampfung löst die wertvollen ätherischen Öle und andere Inhaltsstoffe. Der milde Kräuterdunst kommt dann in Kontakt mit Bereichen wie Rückens und Schulter. Zusätzlich erfolgt eine leichte Überwärmung des Beckens über den beheizten Sitz. Diese Wärmezufuhr wirkt auf Ihren Körper sehr entspannend, verspannungslösend und regenerierend.

Bei Fragen zum Kraxenofen wenden Sie sich an das Team der Interwellness GmbH in Eckental. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular.